Fundraisingakademie-Seite  
  AnfrageImpressum  
   

Geldauflagen-Marketing kompakt

- Worauf es in der Praxis wirklich ankommt -

Im Rahmen von Straf- und Ermittlungsverfahren haben Richter und Staatsanwälte die Möglichkeit, Geldauflagen zugunsten gemeinnütziger Einrichtungen zu verhängen. Dabei geht es zum Teil um erhebliche Beträge. Deshalb sind Richter und Staatsanwälte eine stark umworbene Zielgruppe für Fundraiser. Das sogenannte Bußgeld-Marketing oder auch Geldauflagenmarketing ist ein Fundraising-Instrument, das gerade für kleine Organisa­tionen mit wenig Aufwand großen Nutzen bringen kann.

Dieses Seminar zeigt Ihnen systematisch die notwendigen Schritte für ein erfolgreiches Geldauflagen-Marketing. Neben ausführlichen Seminarunterlagen erhalten Sie wertvolle und sofort umsetzbare Tipps.

Inhalte dieses Seminars:
•  Begriffsdefinition und gesetzliche Grundlagen
•  Der Geldauflagenmarkt: Trends und Erhebungen
•  Marketingschritte im Detail
•  Kontaktaufnahme mit den potenziellen Zuweisern
•  Sinnvolle Maßnahmen zur Zuweiserbindung
•  Entscheidungskriterien der Richter und Staatsanwälte
•  Geldauflagen-Verwaltung
•  Auswertungen
•  Rechenschaftsberichte/OLG Meldungen
•  Erfolgskriterien und Tipps
•  Praxisbeispiele und Erfahrungsaustausch

Ihr Nutzen:
Von einer erfahrenen Fundraiserin, die seit über 15 Jahren erfolgreich für das Geldauflagen-Marketing mehrerer gemeinnütziger Organisationen verantwortlich ist, lernen Sie theoretisch und praktisch alle wichtigen Schritte, konzeptionellen Überlegungen und Instrumente sowie Strategien des Geldauflagen-Marketings kennen.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an FundraiserInnen und ehrenamtliche MitarbeiterInnen von kleinen und mittleren Einrichtungen und Vereinen, die ins Geldauflagen­marketing einsteigen möchten oder bereits erste Erfahrungen gesammelt haben.

Referentin:
Hilde Gaus, freiberufliche Fundraiserin für verschiedene gemeinnützige Organisationen; Dozentin und Studien­leiterin an der Fundraising Akademie Frankfurt/M.

 
Termine 28. März 2017 in Frankfurt / M.
 
30. Juni 2017 in Nürnberg
 
23. August 2017 in Frankfurt / M.
 
22. September 2017 in Köln
 
 
Dauer 10:00-16:30 Uhr Frankfurt und Köln
  9:30-16:00 Nürnberg
Teilnahmegebühr 245,- EUR
inklusive Seminarunterlagen
und Getränke
Anmeldung und Informationen Hilde Gaus
Waldenser Straße 1a
64372 Ober-Ramstadt
Telefon 06154-630216
E-Mail info@hilde-gaus.de
 
Hier können Sie sich direkt die
Anmeldunterlagen für Ihren
Wunschtermin herunterladen
(PDF-Datei mit ca. 130 KB)
Dienstag, 28. März 2017 (F)
Freitag, 30. Juni 2017 (N)
Mittwoch, 23. August 2017 (F)
Freitag, 22. September 2017 (K)
Hier geht´s zurück zur Seminar-Übersicht >
 
  
  
Startseite 
Zielgruppe 
Inhalte 
Referenzen 
Referentin 
Termine
Seminar-Inhalt
  
  
Tagesseminare
der Fundraising-
Akademie
 
  
  
  

nach oben ↑

06154-630216